Laufen in Abu Dhabi

SeaLife DC1400

Hallo Sportfreunde,

wenn ihr beruflich, privat oder aus sonstigem Anlass einmal in Abu Dhabi landen solltet und Lust auf ein Läufchen verspürt, kann ich euch ganz warm 😉 die Strecke direkt entlang der Strandpromenade am Persischen Golf empfehlen. Man läuft ca 8 km (eine Strecke) am Meer entlang und die Strecke ist zum Großteil gepflastert oder direkt am Strand teilweise mit stolperfreien Holzbohlen ausgelegt. Da man als Läufer dort noch eher ein Exot ist, ist massig Platz um auch mal eine schnellere Einheit einzulegen.

IMG_2527

Auf der einen Seite der Golf und auf der anderen Seite kann man die Skyline von Abu Dhabi bestaunen. Wenn man möchte, kann man sich sogar kurz im Meer abkühlen, muss dabei aber unbedingt den richtigen Strand (Trennung zwischen Single-Männern und Frauen bzw. Familien) beachten. Mit Rücksicht auf die doch etwas strengere Kultur sollte man die Laufbekleidung nicht ganz so knapp wählen, auch wenn die Temperaturen dazu durchaus geeignet wären. Als ich im März dort war, lagen b
ereits ca. 25 Grad an. In den Sommermonaten sollte man also lieber ganz zeitig laufen und unbedingt etwas zum Trinken mitnehmen.

Also dann, guten Lauf
wünscht Jens.

Reiner Mehlhorn

Aus anfänglich unregelmäßigen Läufen an den Wochenenden wurden 66 Marathonläufe (davon 25 Ultras) und seit 2004 mehr als 20 Triathlondistanzen vom Jedermann bis zum IronMan. Reiner hat eine Triathlon-Trainer B-Lizenz (DOSB) und arbeitet als Personal Trainer in Dresden.

nächster Lauftreff

Torhäuser Großer Garten
Mittwoch, 18. September 2019
um 18:00:00 Uhr   (nähere Infos)