Monatsarchive: September 2015

Bei einer großangelegten Spendenveranstaltung am 4. Oktober 2015 wollen die Mitarbeiter des Universitätsklinikums Carl Gustav  Carus Dresden (UKD), des Max-Planck-Instituts für Molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG), des DFG-Forschungszentrums für Regenerative Therapien an der TU Dresden (CRTD) und der Cellex Gesellschaft für Zellgewinnung mbH sowie das Netzwerk »Dresden für Alle« und die Carl Gustav Carus Management GmbH, gemeinsam mit vielen Dresdnern auf die Straße gehen: für ein weltoffenes Sachsen und für eine Verbesserung der medizinischen Versorgung geflüchteter Menschen in Dresden.

Auf einer gut sechs Kilometer langen Strecke um und im Großen Garten können dabei nicht nur Läufer, sondern auch z.B. Skater, Rollstuhlfahrer, Kinderwagen-Schieber oder Radfahrer teilnehmen. Für interessierte Zuschauer gibt es außerdem vor Ort die Möglichkeit sich zu informieren und das Projekt ebenfalls zu unterstützen. Der Erlös der Veranstaltung wird vollständig für die Einrichtung einer spezialärztlichen Geflüchtetenambulanz in Dresden gespendet.

„RUN“ wird als klassischer Lauf mit Zeiterfassung und „ROLL“ im gemischten Teilnehmerfeld auf allem was Rollen hat und nicht motorisiert ist (Fahrrad, Einrad, Inline-Skates, Rollstuhl (auch E-Rollstuhl), Skateboard, Kinderwagen …) ausgetragen. Es geht ums ums Dabeisein und nicht ums Tempo!

Streckenlänge: 5,7 km
Start/Ziel: Karcherallee, Höhe Winterbergstraße am Eingang zum Großen Garten

Alle Informationen zur Streckenführung, Anmeldung, Zeitplan, … findet Ihr unter www.runandroll.de

 



Das sind die Mühen der “Ebene” zwischen den MarathonEreignissen. Laszlo, Dietrich und Dirk sammelten wie in den letzten Jahren, auch 2015 aktiv Punkte in der Bezirksrangliste.

  • 11249638_1647721828821323_965255668258794107_n
  • 12002088_1649215655326043_4568012453436843456_n
  • 12027634_1647722888821217_7028100049017539914_n
  • 12047191_1649214701992805_2819061700169696378_n
  • IMG_02761

Die Läufe sind oft landschaftlich reizvoll, wie auch der Mühlbacher Landschaftslauf., haben es aber vom Profil oft in sich. In Mühlbach mussten wir 2 bzw. 3 mal vom Müglitztal ganz hinauf und wieder hinab. Hinterher ist man aber stolz und geschafft. Schön wäre es wenn noch mehr Läufer(innen) unseres Vereines den BRL Läufen einen Besuch abstatten.



nächster Lauftreff

Torhäuser Großer Garten
Mittwoch, 27. September 2017
um 18:00:00 Uhr   (nähere Infos)